Home | Impressum | Sitemap | KIT

Ansprechpartner

KIT (Koordination):

Prof. Thomas Kohl

Institut für Angewandte Geowissenschaften
Abteilung für Geothermie
Tel.: +49 721 608-45220
E-Mail: thomas kohlAtv4∂kit edu

 

GFZ:

Prof. Ernst Huenges

Reservoirtechnologien
Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ
Telefon: +49 331 288-1440
E-Mail: huengesZge3∂gfz-potsdam de

 

UFZ:

Prof. Olaf Kolditz

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
Department Umweltinformatik (ENVINF)
Telefon: +49 341 235-1281
E-Mail: olaf kolditzTkk3∂ufz de

 

Einzigartige Experimente im geklüfteten kristallinen Gestein

GeoLaB (Geothermie-Labor im Bergwerk) ist eine geplante Helmholtz-Großinfrastruktur. Im Fokus dieser internationalen und interdisizplinären Forschungsplattform stehen die thermisch-hydraulisch-mechanisch-chemischen (THMC) Prozesse tiefer geothermischer Reservoire und Fragestellungen im Bereich des Reservoirengineering. Hierzu soll ein Bergwerksstollen zu einem geowissenschaftlichen Untertagelaboratorium im geklüfteten kristallinen Grundgebirge (aus-)gebaut werden. Dieses Gestein hat weltweit das größte geothermische Potenzial zur Stromgewinnung und Wärmeversorgung und besitzt auch für andere Geotechnologien große Relevanz.